Unsere Politik

Wofür wir stehen!
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, wir alle wissen aus den täglichen Medienberichten, dass Politik nicht nur eine Entscheidung zwischen schwarz und weiß ist. Nein, Poltik ist in den letzten Jahren wesentlich komplexer und auch komplizierter geworden. Wenn vor Jahren noch guter Wille, Idealismus und „gesunder“ Menschverstand ausreichten, gilt es heute zahlreiche Gesetze und Vorgaben zu berücksichtigen. Um nur ein Beispiel, stellvertrend für eine Vielzahl bestehender Bestimmungen zu nenen, so möchten wir auf das hoch komlexe wie komplizierte Verrgaberecht hinweisen. Viele Kommunen drängen auf eine Vereinfachung der gesetzlichen Bestimmungen zum Vergaberecht, leider ist auf diesem Gebiet jedoch keine nennenserte Vereinfachung in Sicht. So gibt es schier unmengen an Vorgaben, die die Kommunen nicht selber ändern können. Hier sind das Land NRW, der Bund und auch die EU gefragt. Wir möchten dennoch nicht den Kopf in den Sand stecken und möchten gemeinsam mit Ihnen und den im Rat vertretenen Fraktion eine Politik zum Wohle unserer Kommune praktizieren. Es wäre schön, wenn Sie sich mit Ihren Anliegen an uns -oder an eine der im Rat vertretenen Fraktion wenden. Ihre Mithilfe ist uns sehr wichtig. Auf unserer Internetpräsentation möchte wir Sie über unsere Politik informieren und laden Sie deshalb recht herzlich sich hier zu informieren.
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, wir alle wissen aus den täglichen Medienberichten, dass Politik nicht nur eine Entscheidung zwischen schwarz und weiß ist. Nein, Poltik ist in den letzten Jahren wesentlich komplexer und auch komplizierter geworden. Wenn vor Jahren noch guter Wille, Idealismus und „gesunder“ Menschverstand ausreichten, gilt es heute zahlreiche Gesetze und Vorgaben zu berücksichtigen. Um nur ein Beispiel, stellvertrend für eine Vielzahl bestehender Bestimmungen zu nenen, so möchten wir auf das hoch komlexe wie komplizierte Verrgaberecht hinweisen. Viele Kommunen drängen auf eine Vereinfachung der gesetzlichen Bestimmungen zum Vergaberecht, leider ist auf diesem Gebiet jedoch keine nennenserte Vereinfachung in Sicht. So gibt es schier unmengen an Vorgaben, die die Kommunen nicht selber ändern können. Hier sind das Land NRW, der Bund und auch die EU gefragt. Wir möchten dennoch nicht den Kopf in den Sand stecken und möchten gemeinsam mit Ihnen und den im Rat vertretenen Fraktion eine Politik zum Wohle unserer Kommune praktizieren. Es wäre schön, wenn Sie sich mit Ihren Anliegen an uns -oder an eine der im Rat vertretenen Fraktion wenden. Ihre Mithilfe ist uns sehr wichtig. Auf unserer Internetpräsentation möchte wir Sie über unsere Politik informieren und laden Sie deshalb recht herzlich sich hier zu informieren.

Freie Bürger Kalkar [FBK]

Wählergemeinschaft Freie Bürger für Kalkar e.V.